DAS HAT METHODE

DAS HAT METHODE

Gesteigerte Kraft. Zunehmende Beweglichkeit. Erhöhte Ausdauer. Ich stelle mich Ihren Ansprüchen. Mit Vergnügen.

Als Ihr Personal Trainer geben Sie mir Einblick in einen definierten Bereich Ihres Lebens. Ich teile Ihren Wunsch nach körperlicher Aktivität, lerne Ihre ganz eigenen Beweggründe kennen, gewinne einen Eindruck von Ihrer Motivation, Ihren Rahmenbedingungen und etwaigen persönlichen Einschränkungen. In Kombination mit den von Ihnen gesteckten Zielen entwickle ich daraus einen Trainingsplan, den es in dieser Form nur einmal gibt.

Unsere Zusammenarbeit wird dazu führen, dass sich die Grenzen Ihrer Leistungsfähigkeit verschieben, dass Sie Hürden überwinden, die Sie – ganz im Wortsinn – für unüberwindbar hielten. Das Erleben Ihres gesteigerten körperlichen Leistungspotenzials pusht Ihr Selbstwertgefühl und wird zu Momenten der Euphorie führen, die ich sehr gut nachempfinden kann und gemeinsam mit Ihnen genieße.

Ich werde jedoch sehr genau darauf achten, dass Sie nicht einen einzigen Schritt zu weit gehen. Weil ich meine Verantwortung als Ihr Personal Trainer sehr ernst nehme. Das trübt die Euphorie nicht, im Gegenteil: es führt dazu, dass Sie mit Blick auf Ihre Gesundheit keinen dieser Momente bereuen.

Aus diesem Grunde ist meine Arbeit langfrsitig ausgelegt und geht über das Erstellen eines Trainings- oder Ernährungsplans weit hinaus. Ich begleite Sie bei der Umsetzung, so lange wie Sie möchten, aber mindestens bis Sie Ihr nächstes Ziel erreichen. Die Erfahrung zeigt, dass sich Fehler in der Bewegungsausführung, Nachlässigkeiten bei der Durchführung des Plans und Motivations-Tiefs sehr schnell einschleifen und den Erfolg gefährden. Soweit lasse ich es nicht kommen!

Startschuss

Mit mir gelangen Sie ans Ziel! Versprochen! Freuen Sie sich darauf!

Fachlich betrachtet

Treffen Sie die Wahl Ihres Personal Trainers in erster Linie aufgrund seiner versierten Erfahrenheit und nachweislichen Qualifikation. Das sind Sie Ihrer Gesundheit schuldig.

Die Stationen meiner Ausbildung an den Standorten Ulm, München und Wien in der Übersicht:

  • Studium an der BSA-Akademie, Dt. Hochschule für Prävention & Gesundheitsmanagement (DHfPG)
  • Personal Trainer (EQF Level IV)
  • Fitnesstrainer A-Lizenz (EQF Level IV)
  • Lehrer für Fitness (EQF Level IV)
  • Trainer für gerätegestütztes Krafttraining
  • Trainer für Cardio-Fitness
  • Gesundheitstrainer
  • Trainer für Sportrehabilitation
  • Trainer Bodybuilding Leistungssport
  • Athletiktrainer
  • Berater für Sporternährung
  • Ernährungstrainer B-Lizenz

Menschlich gesehen

Wenn die Beziehung zu Ihrem Personal Trainer auch auf menschlicher Ebene funktioniert, bekommt die Zusammenarbeit eine zusätzliche Qualität.

Die Stationen meines sportlichen Lebens in Stichworten:

  • Berge und Talfahrt

    1979 geboren und aufgewachsen in Ulm. Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich überwiegend im Allgäu verbracht, meine Begeisterung für Berge und Wildbäche hat hier ihren Ursprung, sie hält bis heute an. Bald schon Mitglied im Schwimmsportverein, parallel als Judoka aktiv. Mit 14 Jahren der erste Kajak-Kurs, es folgt eine leistungssportliche Laufbahn im Kanu-Slalom, in der Wildwasser-Abfahrt und Grenzerfahrungen im Wildwasser der obersten Schwierigkeitsklasse V-VI. Engagement als Jugendtrainer im Kanu-Slalom bei den Ulmer Paddlern, langjähriger Nebenerwerb als Kanu-Guide. Eine verletzungsbedingte Auszeit bewegt viel – und führt zur zwischenzeitlichen Beendigung des Kanu-Leistungssports.

  • Business und Bildung

    Karriere als Unternehmensberater, zwölf Jahre, internationale Ausrichtung, Führungsposition. Parallel außerberufliche Aufnahme eines Studiums der Sport- und Ernährungswissenschaften an der BSA Akademie der Deutschen Hochschule für Prävention & Gesundheitsmanagement (DHfPG) an den Standorten Ulm, München und Wien. Privat Fokussierung auf Bodybuilding und Powerlifting, nebenberuflich als Coach und Personal Trainer tätig, Schwerpunkt Leistungssport.

  • Zurück aufs Wasser

    Ausstieg aus der Business-Oberliga, Wiederaufnahme des leistungssportlichen Trainings im Sprint-Kanu in Wien sowie in der Wildwasser-Abfahrt in Ulm. Der Sport hat mich wieder, gemeinsames Training mit Kaderathleten, gleichzeitig Fortführung des Bodybuildings auf Leistungssport-Niveau. Ausbau der Tätigkeit als Personal Trainer auch im Breiten- und Freizeitsport sowie in der Prävention und Rehabilitation.

  • Weltoffen und weit gereist

    Im Rahmen einer zwölfmonatigen Weltreise (Asien, Indonesien, Thailand, Australien, Neuseeland, Südpazifik, Hawaii, Alaska) erschließen sich neue Möglichkeiten und Methoden sportlicher Entfaltung. Darüber hinaus gewinne ich überraschende und nützliche Erkenntnisse in Bezug auf Fitness, Trainingsgestaltung und -Durchführung sowie den Beruf als Trainer in anderen Ländern und Kulturkreisen. Sie sind für meine tägliche Arbeit und meine Klienten von unschätzbarem Wert.

  • In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

    Ich kehre dauerhaft in meine Heimat Ulm zurück, widme mich der Intensivierung des Kanu-Rennsports und dem Ausbau meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Personal Trainer und nehme wieder aktiv an nationalen Wettkämpfen in der Wildwasser-Abfahrt teil.

  • Sport

    Wann immer Gelegenheit ist, stehen Sprint- und Abfahrts-Kanu sowie Wildwasser-Kajak auf dem Programm. Auch Wandern, Gletschertrekking, Schwimmen und vor allem das Geräte-Tauchen zählen zu meinen Favoriten.

  • ...ist nicht alles

    In meiner nichtsportlichen Freizeit spiele ich Jazz-Trompete und Flügelhorn in verschiedenen Formationen, bin als Dozent für Jazz-Improvisation an Hochschulen sowie als Privatlehrer tätig und versuche zudem stetig, mein Klavierspiel zu verbessern. Und weil ich mich gerne so gesund wie irgend möglich ernähre, gehört auch das Kochen zu meinen Leidenschaften.